Bilder und Bildzeichen bestimmen zunehmend die
Kommunikation. Visuelle Leitsysteme prägen öffentliche
Räume. Die soziale Ordnung steckt voller Bedeutungen,
die bildlich vermittelt werden.
Was heute zum Medienalltag gehört, hat seinen Ursprung
in Otto Neuraths Visualisierungssystem Isotype
[International System of Typographic Picture Education].
Doch weit über die bekannten Piktogramme hinaus war
Neurath vor allem ein Visionär der multimedialen
Wissenskultur.

Beiträge internationaler Designer und Theoretiker
vergegenwärtigen in diesem Buch die Impulse aus Neuraths Visualisierungsansatz.

 
Ein Blick ins Buch Buch bestellen